Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater

Außenaufnahme der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater © Franziska Strauss

Die KOMÖDIE AM KURFÜRSTENDAMM ist auch in ihrem Übergangsquartier im Schiller Theater deutschlandweit eine der besten Adressen für niveauvolles, großstädtisches Unterhaltungstheater.
Das Traditionshaus – ursprünglich 1924 am Kurfürstendamm von Max Reinhardt gegründet und seit 1950 durchgängig von der Familie Woelffer geführt – zeigt Komödien, Boulevardstücke, Shows, Konzerte und in der Weihnachtszeit auch Stücke für Kinder. Mit seinem hochklassigen Programm aus deutschen Uraufführungen internationaler Stücke und Bühnenadaptionen von Kinofilmen und Klassikern der Komödiengeschichte ist es vielen bekannten Film- und FernsehschauspielerInnen zur zweiten Heimat geworden. So spielen hier immer wieder bekannte Größen wie Katharina Thalbach, Tanja Wedhorn und Oliver Mommsen, Herbert Herrmann und Nora von Collande, Jochen Busse, Dominic Raacke, Katja Weitzenböck und viele andere. Auch bekannte Musiker und Entertainerinnen wie Ulrich Tukur und seine Rhythmus Boys oder Gayle Tufts mit ihren Shows sind immer wieder in der Komödie am Kurfürstendamm zu sehen.

Adresse

Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater
Bismarckstr. 110
10625 Berlin

Soziale Netzwerke
  • Facebook

Webseite

www.komoedie-berlin.de