HOODOO

Weltpremiere in Berlin. 10. April bis 19. Mai 2019, Spiegelpalast am Bahnhof Zoo.
Dunkle Louisiana-Wälder. Zydeco, Funk und Rock ‘n‘ Roll. Ein Ritual, um die Sinne wieder zu erwecken.

© Spyros Rennt/caption]

DatumUhrzeitreg. Preise / hier
01.05. – 19.05.1919:00, Mi – Soreg. 95,00 / 65,00
hier  ab 65,00€

Die Eintrittskarten können Sie nur telefonisch unter unserer Ticket-Hotline bestellen:

030-479974-44

Programm

Dunkle Louisiana-Wälder. Zydeco, Funk und Rock ‘n‘ Roll. Ein Ritual, um die Sinne wieder zu erwecken.
HooDoo ist eine Mischung aus Live-Musik, immersivem Theater, Installationskunst und Live-Performances. Die Show ist mystisch, sie ist avantgardistisch. HooDoo ist eine große Feier. Mit dem Überschreiten der Schwelle betreten Sie diese magische, kreolische Welt, irgendwo in den Wäldern von Louisiana. Geheimnisse und Geschichten entfalten sich, während Sie diese Wälder und ganz unterschiedliche Orte und Szenerien erkunden.
Auf der Bühne sind neun Musiker aus Louisiana live zu erleben, während Schauspieler
faszinierende, miteinander verwobene Geschichten zum Leben erwecken. Jeder macht
bei HooDoo seine ganz eigenen Erfahrungen. Trauen Sie sich, erkunden Sie HooDoo.
Lassen Sie los – hier ist alles möglich!
Entfliehen Sie der digitalen Welt und erleben Sie eine alternative Realität. Interagieren Sie
mit Menschen, mit Fremden, mit einer Hoodoo-Hohepriesterin…
Trinken, tanzen, entdecken. HooDoo erwartet Sie.

Die Idee zu HooDoo stammt vom Produzententeam LucaiSample Media. Nick Sample
ist der Sohn des legendären Jazzpianisten Joe Sample, an dessen Seite er über zehn
Jahre Bass spielte; darüber hinaus performte Nick gemeinsam mit bekannten Künstlern
wie Ray Parker Jr., Nils Landgren und Randy Crawford. Als Veteran in der Musikindustrie
arbeitet Nick heute auf der internationalen Bühne als Kreativer und Produzent. Nick wuchs
mit einem kreolischen Vater auf, und er ist stolz darauf, seine Wurzeln durch HooDoo
mit der Welt zu teilen. HooDoo feiert die Musik und die Kultur des amerikanischen
Südens.


Veranstaltungsort
Spiegelpalast Berlin

Eine neue Wertschätzung erlebten die Spiegelzelte seit den 1970er Jahren dank diverser Musik- und Theaterfestivals. Der Spiegelpalast befindet sich in direkter Nähe zum Hauptbahnhof und damit Anschluss an Bahn, Regioanlverkehr und Nahverkehr. Taxi-Stände sind ebenfalls gut erreichbar.

Adresse

Spiegelpalast Berlin
Hertzallee 41
10787 Berlin-Tiergarten

Anfahrt
  • U-Bahn: U 2 + U9 Zoologischer Garten
  • Bus: 109 110 204 245 249 M45 M46 M49 N10 N26 X10 X34 X9 100 200 N1 N2 N9 Zoologischer Garten
  • Parkplätze vorhanden
Webseite

https://www.hoodoo.berlin

Galerie

© Spyros Rennt