Berlin TRIFFT Korea

Die Kammersymphonie Berlin veranstaltet 2019 die Konzertreihe „Berlin TRIFFT“, zu der internationale Künstler aus vier außereuropäischen Regionen eingeladen sind: Argentinien, Syrien, Korea und Anatolien. Im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin treffen an vier Konzertabenden ungewöhnliche Verbindungen der musikalischen Sprache über Kontinente hinweg aufeinander. Im Mittelpunkt des dritten Konzertes steht Korea Rabatt

© Kammersymphonie Berlin Oliver Potratz


DatumUhrzeitreg. Preise / hier
01.06.1920,00 Sareg. 35,00 / 25,00 / 15,00 €
hier ab 11,25€

Die Eintrittskarten können Sie nur telefonisch unter unserer Ticket-Hotline bestellen:

030-479974-44

Programm

Im Format von Gesprächskonzerten werden – mit Moderation des künstlerischen Leiters und Dirigenten Jürgen Bruns – in Interviews Musiker und Komponisten vorgestellt, deren Lebenswege mit den Auswirkungen der Geschichte des letzten Jahrhunderts, deren politischen Entwicklungen oder Folgen von Emigration verbunden sind – ein kreativer Versuch, über Musik Zeitgeschichte zu dokumentieren und zu Denkanstößen und Perspektivwechsel anzuregen.

PROGRAMM
– Hanns Eisler – 5 Stücke für Orchester (“The 400 Million”)
– Eun-Hwa ChoBack – Into. Out of. for Janggu and Orchester
-Isang Yun – Doppelkonzert für Oboe, Harfe und Kammerorchester
-Wolfgang A. – Mozart Exsultate jubilate

MITWIRKENDE:

Wong-Sik Kim, Janggu
Catherine Milliken, Oboe
Maud Edenwald, Harfe
Suh Yeree, Sopran
Jürgen Bruns, Dirigent und Moderation
Tutti-Ensemble Seoul (Korea)
Kammersymphonie Berlin


Veranstaltungsort
Kammermusiksaal Philharmonie

Die sechseckige Form des Kammermusiksaals war schon in der Skizze Scharouns vorgegeben. Wisniewski übernahm sie in seinen Planungen. Für die Akustik stand dem Architekten wieder Lothar Cremer beratend zur Seite. Die Anordnung und Gliederung der Zuschauerebenen ist maßgeblich von seinen Überlegungen mitbestimmt. Mit der hervorragenden Akustik und den ca. 1.200 Plätzen ist der Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie heute für viele der schönste Konzertsaal Berlins.

Adresse

Kammermusiksaal Philharmonie
Herbert-von-Karajan-Str. 1
10785 Berlin

Anreise
  • U-Bahn: Linie U2 Bahnhöfe Potsdamer Platz oder Mendelssohn-Bartholdy-Park
  • Bus: Linien 200 (Philharmonie), M48 (Kulturforum); weitere Buslinien: M29 (Potsdamer Brücke), M41 (Potsdamer Platz)
  • Parkhaus, auf dem Gelände der Philharmonie stehen begrenzt Parkplätze zur Verfügung.
  • Behindertengerecht
Webseite

https://kammersymphonie.de

Galerie

© Kammersymphonie Berlin Oliver Potratz